• Startseite
  • AGENDA
  • Notschirmtraining über dem See (Ausweichdatum: 18. September)
 

Notschirmtraining über dem See (Ausweichdatum: 18. September)

FORTBILDUNG
X-TRIANGLE220_Hauptschirm_X-dreamFly
Datum: Freitag, 28. August 2020

Veranstaltungsort: Offen

Notschirmtraining über dem See

ZIEL:

In genügend Höhe über dem See den Notschirm werfen, damit Zeit bleibt das System, Notschirm Gleitschirm, unter Kontrolle zu bringen.

Voraussetzung:

Einwandfrei funktionierende Flugausrüstung.
Idealerweise die Persönliche Flugausrüstung mit der man hauptsächlich unterwegs ist.
Alle Elektronischen Geräte zu Hause lassen, unnötiges Material aus dem Gurtzeug entfernen.
Trockenen Kleider, grosser Abfallsack um nasses Material wieder nach Hause zu nehmen.

Ablauf:

Treffpunkt Freitag Mittag in Walenstadt (genauere Infos kurz vor Durchführung)
Materialkontrolle. Schwimmweste, Funk etc. fassen.
Nach einem ausführlichen Briefing mit dem Shutle zum Startplatz.
Notschirmwurf möglichst hoch über dem See.
Unter Funkanleitung versuchen das System möglichst zu stabilisieren.
Steuerbare Systeme versuchen zu handeln.

Der Wurf wird gefilmt, damit wir beim Debriefing das Ganze nochmals analysieren können.

WICHTIG:

Dies ist ein Ausflug, bei welcher sich brevetierte Piloten für einen gemeinsamen Event treffen.
Der DCZO und der Event-Organisator übernehmen keine Haftung für jegliche Vorkommnisse.
Jeder Pilot, jede Pilotin entscheiden selbst und ist für sein Tun verantwortlich.

 

 

Teilnehmer-Liste (Registrierte und eingeloggte sehen die Namen)

Anonym (1)
Freitag, 28. August 2020 - 00:00